Medtech-Innovationen aus der Schweiz – ein KMU im Weltmarkt

Unsere Auftraggeberin ist ein dynamisches, aufstrebendes Unternehmen im Kanton Bern. Mit hoher Innovationskraft hat sie sich mit Femtosekundenlaser-Technologie und Diagnosegeräten für die Augenmedizin in den internationalen Märkten etabliert. Die wirtschaftlich solide Ausgangslage erlaubt mittelfristig weitere Investitionen zugunsten neuer Operationstechniken im Bereich der Ophthalmologie. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir eine erfahrene und durchsetzungsstarke Persönlichkeit – angesprochen sind Damen und Herren – für die Position des

CFO

Als Mitglied der Geschäftsleitung rapportieren Sie direkt dem CEO und führen ein kleines Team von versierten Mitarbeitenden im Bereich Finanzen und Controlling. IT und HR-Management sind Ihnen direkt unterstellt und erweitern Ihr Wirkungsfeld. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der Konsolidierung der Abschlüsse, der Sicherstellung der effizienten Mittelbewirtschaftung und der Unternehmensfinanzierung. Die eigenen Niederlassungen in Deutschland und den USA stellen erhöhte Anforderungen an Sie als CFO. Sie bewirtschaften ein Management-Informationssystem und steuern mit hoher Eigeninitiative die strategischen Tätigkeiten einer modernen Unternehmung, die sich nachhaltig in den internationalen Märkten positionieren will. Dabei treten Sie gegenüber Ihren Geschäftsleitungskollegen, dem Kader, der Belegschaft und den externen Ansprechpersonen als überzeugender Verhandlungspartner auf und beeinflussen die angestrebten Handlungs- und Prozessveränderungen positiv. Zudem sind Sie in der Lage, Ihre Analysen und Auswertungen dem Verwaltungsrat, den Investoren und den Finanzierungsinstituten kompetent und eloquent zu präsentieren. Als Coach und Sparringspartner des CEO können Sie auf entsprechende Erfahrungen zurückgreifen.

Sie verfügen über einen dieser Position angemessenen Abschluss (Universität, HSG, FH) und über mehrjährige Praxis in einer vergleichbaren Funktion. Mit der industriellen Wertschöpfungskette einer international ausgerichteten Unternehmung mit eigenen Vertriebsniederlassungen sind Sie vertraut. Sie sind abschlusssicher und beherrschen die klassischen Controlling-Instrumente wie Kosten- und Unternehmensrechnung, Reporting und Planungsprozesse. Digitalisierung und Industrie 4.0 sind Themen, die Sie interessieren. Sie zeichnen sich durch einen hohen Grad an Selbstmotivation, Eigeninitiative, gute analytische Fähigkeiten, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse aus. Die KMU-Kultur, die nach praxisbezogenen Lösungen verlangt, sagt Ihnen zu.

Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

  • Job Titel CFO
  • Branche Medizinaltechnik / Gesundheitswesen
  • Region Mittelland
  • Status Aktuell
  • Ihr Berater
    Martin Käser (Kae)
    Martin Käser - martin.kaeser(at)ems.ch
    Engineering Management Selection E.M.S. AG
    Neuengasse 39, 3011 Bern
    Tel. +41 31 326 23 23

„Sport ist ein perfekter Ausgleich zum Beruf und eine Herausforderung für die körperliche Leistungsfähigkeit. Planung, Vorbereitung und taktisches Verhalten bilden auch hier die Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen Wettkampf.“

Martin Käser

mkaeser(at)ems.ch
Tel. +41 31 326 23 23

Ausbildung und Berufspraxis

Kaufmann und Personalleiter SKP. Nach der Grundausbildung als Bereichspersonalleiter im Detail- und Grosshandel tätig, anschliessend über 15 Jahre als Leiter Human Resources in Divisionen mit internationaler Ausrichtung bei Ascom AG in Bern, zuletzt Leiter Human Resources bei Selecta Schweiz. Geschäftsführender Partner der E.M.S. AG, Bern.

Martin Käser
Bern
Phone Tablet Desktop