Karrierechance im internationalen Business

Unsere Mandantin ist weltweit Marktführerin für Sonnenschutz (z.B. Jalousien, Rollos, Markisen) und stellt auch andere Bauprodukte, insbesondere für Decken und Fassaden, her. Das an der Euronext und der Frankfurter Börse kotierte Unternehmen ist in 80 Ländern mit ca. 21'000 Mitarbeitern tätig. Für die Konzernrechtsabteilung in Luzern suchen wir eine international ausgerichtete Persönlichkeit, die als

Jurist/in Markenrecht

eine neue Herausforderung annehmen will. Sie betreuen und bewirtschaften Ihr eigenes Portfolio, das bestimmte Markenbereiche und Länder umfasst. Neue Marken beurteilen Sie auf Verfügbarkeit und Schutzfähigkeit. Anschliessend beantragen Sie bei den zuständigen Behörden die nationalen und internationalen Markenrechte. Sie erstellen in begrenztem Umfang gruppeninterne Lizenzen und gehen mit externer Unterstützung gegen Markenpiraterie vor. Die enge Zusammenarbeit mit der Markenrechtsabteilung in Rotterdam und anderen internationalen Kontaktpersonen ermöglicht gelegentliche Reisetätigkeit.

Nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Jurastudium und einer Weiterbildung im Markenrecht, bzw. gewerblichen Schutzrecht, haben Sie mindestens drei Jahre berufliche Erfahrungen in einer Kanzlei, einem Markenbüro oder der Industrie sammeln können. Kenntnisse in internationalen Markenregistrierungen und Kontakte mit dem Harmonisierungsamt (Alicante) sind ebenso von Vorteil. Sie beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift, andere Sprachkenntnisse sind von Vorteil. Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an, oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

  • Job Titel Jurist/in Markenrecht
  • Branche Industrie
  • Region Zentralschweiz
  • Status Archiv
  • Ihr Berater Heinz Wolf

„Italien fasziniert mich stets von Neuem. Hier tanke ich Energie und Lebensfreude, die ich in meine Arbeit einfliessen lasse.“

Christian Vils

christian.vils(at)ems.ch
Tel. +41 44 250 40 00

Ausbildung und Berufspraxis

Studium als Elektroingenieur FH, Fachrichtung Nachrichtentechnik und Informatik, und als Betriebsingenieur STV an der Kaderschule St. Gallen. Software-Entwickler bei einer Lebensversicherungsgesellschaft. Teamleiter im Softwarebereich von CIM-Lösungen. Gründer und Geschäftsführer eines ERP-Systemhauses mit Lösungen für die Fertigungsindustrie. Zuletzt Niederlassungsleiter eines internationalen ERP-Herstellers. Geschäftsführender Partner der E.M.S. AG, Zürich.

Christian Vils
Zürich
Phone Tablet Desktop