Das BVG-Geschäft ist Ihr Fachgebiet

Für die Menschen, mit den Menschen. Diese Werte lebt unsere Mandantin, eine Non-Profit-Organisation, nicht nur an der Basis gegenüber ihren rund 200'000 Mitgliedern, sondern auch in den eigenen Reihen von rund 950 Mitarbeitenden. In einer autonomen und gut ausgebauten Pensionskasse sind die Mitarbeitenden im Rahmen der beruflichen Vorsorge versichert. Als Nachfolger des altershalber ausscheidenden Stelleninhabers suchen wir eine dynamische Persönlichkeit, die als

Leiter/in Pensionskasse

die fachliche, organisatorische und personelle Verantwortung übernimmt. Sie führen und coachen ein kleines Team, unterstützen dieses in Themen wie Stammdatenpflege, Mutationen sowie bei Fragestellungen der Versicherten. Die Prozesse und Instrumente optimieren Sie laufend. Parallel dazu bauen Sie die BVG-Kompetenz weiter aus und nehmen Schritt für Schritt Einsitz in externe Stiftungseinrichtungen. Sie wirken in PK-Netzwerken mit und nehmen in Projekten aktiv teil.

Nach Ihrer kaufmännischen Grundausbildung haben Sie eine Weiterbildung im Bereich Sozialversicherungen absolviert und verfügen über einschlägige, mehrjährige Praxis. Initiative, Sozialkompetenz und Führungsstärke haben Sie in Ihrer bisherigen Laufbahn unter Beweis stellen können. Sie verfügen über gute Organisations- und Planungsfähigkeiten. Ihr Kommunikationsverhalten ist sowohl in Deutsch als auch in Französisch gewandt und überzeugend. Italienischkenntnisse und weitere Sprachen sind von Vorteil. Ihr Arbeitsort ist Bern. Wenn Sie diese anspruchsvolle Herausforderung anspricht und Sie den Anforderungen entsprechen, erwartet Heinz Wolf Ihre Bewerbungsunterlagen.

  • Job Titel Leiter/in Pensionskasse
  • Branche Finanzdienstleister
  • Region Grossraum Bern
  • Status Archiv
  • Ihr Berater Heinz Wolf

„Sport ist ein perfekter Ausgleich zum Beruf und eine Herausforderung an die körperliche Leistungsfähigkeit. Planung, Vorbereitung und taktisches Verhalten bilden auch hier die Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen Wettkampf.“

Martin Käser

martin.kaeser(at)ems.ch
Tel. +41 31 326 23 23

Ausbildung und Berufspraxis

Kaufmann und Personalleiter SKP. Nach der Grundausbildung als Bereichspersonalleiter im Detail- und Grosshandel tätig, anschliessend über 15 Jahre als Leiter Human Resources in Divisionen mit internationaler Ausrichtung bei Ascom AG in Bern, zuletzt Leiter Human Resources bei Selecta Schweiz. Geschäftsführender Partner der E.M.S. AG, Bern.

Martin Käser
Bern
Phone Tablet Desktop