Strom, Wasser und Wärme im Querverbund – EVU mit lokaler Verankerung

Unsere Auftraggeberin ist eine kleinere, autonome Aktiengesellschaft im Norden von Bern, die sich im Besitz der Einwohnergemeinde befindet. Mit einer auf Nachhaltigkeit und Effizienz ausgerichteten Unternehmensstrategie gewährleistet sie die zuverlässige Versorgung von Einwohnern und lokaler Industrie mit Strom, Fernwärme und Wasser. Sie hat sich im Versorgungsgebiet erfolgreich etabliert und will ihre Position dank hoher Servicequalität auch in Zukunft behaupten. Mittelfristig ist der Ausbau des Fernwärmenetzes beschlossen. Die Vernetzung im Marktgebiet über direkte Kontakte und zu definierende Marketingmassnahmen gehört zu den vielseitigen Aufgaben, welche die neue Stelleninhaberin übernehmen darf. Für eine neu geschaffene Stelle suchen wir eine fachkompetente und kommunikationsstarke Persönlichkeit – angesprochen sind Damen und Herren – als

Leiterin Controlling / Co-Geschäftsführerin

In dieser Position rapportieren Sie, wie der Co-Geschäftsführer Leiter Technik, direkt an den Verwaltungsratspräsidenten der Unternehmung. Nach der Einarbeitung sind Sie als Leiterin eines Teams von vier Spezialistinnen für die gesamte Administration zuständig. Persönlich übernehmen Sie das betriebliche Rechnungswesen, bauen über das Controlling ein MIS auf und sorgen so für die Transparenz, die der Geschäftsleitung und dem Verwaltungsrat eine erfolgreiche Unternehmungsführung ermöglicht. Deckungsbeitragsrechnungen und Auswertungen für die einzelnen Sparten runden Ihren vielfältigen Aufgabenbereich ab. Sie verfügen über ein gewinnendes Auftreten, das es Ihnen erlaubt, sich im Versorgungsgebiet und in Verbänden erfolgreich zu vernetzen, und freuen sich über Aufgaben, die über Ihren Wirkungskreis hinausreichen.
 
Ihre Aufgaben
  • Führen des kleinen, kompetenten Teams in der Administration
  • Erstellung der Monats- und Halbjahresabschlüsse gemeinsam mit der Finanzbuchhalterin 
  • Entwicklung eines MIS mit Reporting von Kennzahlen, Budgetierung und Finanzplanung über mehrere Jahre, passend zu einem Kleinunternehmen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Leiter Technik bei sämtlichen Geschäftsaktivitäten im Unternehmen
  • Erstellen des Jahresabschlusses, Kontakt zur Revisionsstelle, Verfassen des Geschäftsberichts
  • Inhaltliche Aufbereitung der Traktanden für die VR-Sitzungen
  • Umsetzung von Marketing- und Repräsentationsaktivitäten im Versorgungsgebiet
Ihr Profil
  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung mit Fachhochschulabschluss oder kaufmännische Grundausbildung mit Weiterbildung zur Fachfrau Finanz- und Rechnungswesen
  • Mehrjährige Erfahrung mit Verantwortung im Controlling/Rechnungswesen
  • Industrieerfahrung, wenn möglich in einem EVU, von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse in MS Office (Excel) und ERP-Systemen
  • Hohe Umsetzungsrate, Zielstrebigkeit und Durchsetzungskraft
  • Flair für die Entwicklung eines Unternehmensspirits
  • Freude an der einmaligen Chance, sich über das Controlling/Rechnungswesen als Co-Geschäftsleiterin zu etablieren
Sie verfügen über eine den beschriebenen Anforderungen entsprechende Ausbildung sowie Berufspraxis und freuen sich auf diese unternehmerische Aufgabe mit Fokus auf Controlling, Rechnungswesen und Festigung der Marktpräsenz im Versorgungsgebiet. Sie passen in einen agilen Kleinbetrieb und packen gerne persönlich mit an. Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
  • Job title
    Leiterin Controlling / Co-Geschäftsführerin
  • Sector
    Energy / Water / Environment
  • Occupational group
    Current
  • Region
    Grossraum Bern
  • Reference number
    4126.CMSBE
  • Your consultant
    Martin Käser
    Martin Käser - martin.kaeser@ems.ch
    Bern
    Neuengasse 39
    CH-3011 Bern
    +41 31 326 23 23
Martin Käser
Martin Käser