Sie helfen uns, die Zukunft der chirurgischen Ausbildung zu verändern

Unsere Auftraggeberin ist ein dynamisches und schnell wachsendes privates KMU mit Sitz im Grossraum Zürich. Sie entwickelt, produziert und verkauft weltweit erstklassige chirurgische Simulatoren zum Trainieren minimalinvasiver Operationen in der Orthopädie, Urologie und Gynäkologie. Vorbereitende, simulatorbasierte Trainings gewähren Ärzten verschiedener Ausbildungsstufen Sicherheit im Umgang mit der Operationstechnik und den eingesetzten Instrumenten, bevor sie Eingriffe am Patienten vornehmen. Mit dem starken Wachstum der Unternehmung wird auch das Training & Education Team weiter verstärkt. Dafür suchen wir mehrsprachige Persönlichkeiten als

Fachspezialisten Ausbildung (m/w) chirurgische Simulatoren

Am Hauptsitz und in bestehenden Trainingscentern werden Sie praxisnah auf Ihre Aufgaben vorbereitet und erarbeiten sich System- und Gerätekenntnisse für den sicheren Auftritt im Tagesgeschäft. Anschliessend sind Sie als Trainings- und Ausbildungsspezialist vor Ort bei Kunden oder Vertriebspartnern europa- und weltweit im Einsatz. Sie vermitteln der Ärzteschaft und dem Fachpersonal den Umgang mit den Simulatoren und begleiten die Zertifizierung der angestrebten Ausbildungsschritte. Bei Ihren externen Einsätzen unterstützen Sie Ihre Kollegen aus dem Verkauf bei Gerätevorführungen und Demonstrationen. An Messen und Konferenzen erläutern Sie die Anwendungen der Simulatoren einem breiten Fachpublikum. Inputs und Kundenwünsche leiten Sie an Ihre Kollegen aus der Verkaufsabteilung weiter. Der hohe Reiseanteil von saisonal bis zu 80 Prozent entspricht Ihren Vorstellungen.

Sie bewerben sich als Ausbildungs- und Trainingsspezialist und freuen sich auf den Einstieg in das Gebiet der chirurgischen Simulatoren. Sie haben im klinischen Umfeld gearbeitet und kennen sich mit den verschiedenen Bedürfnissen der einzelnen Akteure aus. Im Idealfall besitzen Sie entsprechende Kenntnisse im Simulationsbereich, haben eine Weiterbildung als medizinischer Berufsbildner oder kamen beruflich bereits mit der Medizintechnik in Berührung. Sie sind ausbildungserfahren und begeistern sich für die Anwendung komplexer Systeme. Als offene und geduldige Persönlichkeit stellen Sie sich bei jedem Einsatz optimal auf Ihre Ansprechpartner ein. Sie können auch aus kritischen Inputs positive Schlussfolgerungen ziehen, bewahren in unvorhersehbaren Situationen einen kühlen Kopf und verfügen über ein gewinnendes Auftreten. Die Vermittlung von Wissen bereitet Ihnen Freude, und Sie konnten bereits in früheren Positionen Ihre Passion für die Schulung von Mitarbeitenden und/oder Kunden beweisen. Sicheres Auftreten in Deutsch sowie Englisch ist zwingend erforderlich, zusätzliche Sprachkenntnisse, insbesondere Französisch, sind erwünscht.

Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung.
 

  • Job title Fachspezialisten Ausbildung (m/w) chirurgische Simulatoren
  • Sector Medical Technology / Healthcare
  • Region Grossraum Zürich
  • Status Aktuell
  • Your consultant
    Martin Käser (Kae)
    Martin Käser - martin.kaeser(at)ems.ch
    Engineering Management Selection E.M.S. AG
    Neuengasse 39, 3011 Bern
    Tel. +41 31 326 23 23

„Sport challenges your physical performance and acts as a complementary activity to work. Planning, preparation and tactics play an important role in competitive sport too.“

Martin Käser

mkaeser(at)ems.ch
Tel. +41 31 326 23 23

Education & Experience

Business specialist and HR manager SKP. Qualified HR manager with experience in the retail and wholesale business. 15 years of experience as head of HR with international divisions at Ascom AG in Bern. Previous position was head of HR for Selecta Switzerland. Managing Partner at E.M.S. AG, Bern.

Martin Käser
Bern
Phone Tablet Desktop