Ihr aktives Mitwirken bei der Unternehmensentwicklung ist gefragt

Unsere Auftraggeberin ist eine erfolgreiche Schweizer Technologieunternehmung mit ausgeprägter Innovationskultur und starker internationaler Präsenz. Sie entwickelt, produziert und vertreibt qualitativ führende High-End-Produkte, Systeme und Verkabelungs-Lösungen für den Informations- und Kommunikationstechnologiemarkt (ICT). Ihr Hauptsitz liegt in der nahen, nordöstlichen Umgebung von Zürich. Wir sind beauftragt, eine ausgewiesene Persönlichkeit - angesprochen sind Damen und Herren - als

Leiter Group Controlling

zu gewinnen. Sie führen ein Team von Fachexperten aus den Bereichen Group Finance & Reporting und Group Business Performance Controlling, entwickeln eine gesamtheitliche Optik auf die nachhaltige Profitabilität der Unternehmung und rapportieren direkt an den CFO. Sie und Ihr Team sind verantwortlich für die Darstellung, Beurteilung und Kommentierung der Ertragslage, der Bilanzentwicklung wie auch für die mehrstufige Deckungsbeitrags-Orientierung und das Management Income Statement. Sie erstellen die konsolidierte Konzernrechnung mit einem regelmässigen Reporting nach Swiss GAAP FER an die Geschäftsleitung und den Verwaltungsrat. Die Tätigkeit beinhaltet weiter umfassende Steueraspekte inklusive Transferpricing sowie Überwachung der Liquidität und des Fremdwährungsexposures. Sie und Ihr Team entwickeln die Konzernrichtlinien mit den entsprechenden Prozessen laufend weiter und sorgen für deren Umsetzung in allen Gruppengesellschaften. Die Verantwortung für den Systemunterhalt auf Gruppensicht (Cognos Frango & Planner sowie SAP FI/CO) rundet das vielseitige Aufgabengebiet ab.

Sie verfügen über einen Hochschul/Fachhochschulabschluss in Betriebswirtschaft, eine höhere Fachprüfung (dipl. Wirtschaftsprüfer, dipl. Experte in Rechnungslegung) oder äquivalente Ausbildung, ergänzt durch mehrjährige, erfolgreiche Praxis im Corporate Controlling und eine entsprechende Führungserfahrung in einem mittelgrossen, internationalen Industrieunternehmen. Ein überzeugender Kommunikationsstil in Deutsch und Englisch ist ebenso unerlässlich wie Umsetzungsstärke, Pragmatismus und gesunde Neugier. Mit hoher Sozialkompetenz, überdurchschnittlichen Qualitätsstandards und überzeugenden analytisch/konzeptionellen Fähigkeiten gewinnen Sie rasch das Vertrauen und die Akzeptanz Ihrer Gesprächspartner auf allen Stufen. Wenn Sie von dieser Aufgabe fasziniert sind, etwas bewegen wollen und den Anforderungen entsprechen, erwartet Peter Hoppler oder Roland Staub gerne Ihre Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail.

  • Job title Leiter Group Controlling
  • Sector Industrie
  • Region Grossraum Zürich
  • Status Archiv
  • Your consultant Peter Hoppler

„„In der Freizeit bin ich als Biker und Jogger in der Natur unterwegs. Die sportlichen Herausforderungen helfen mir auch im Beruf, Aufgabenstellungen zielorientiert zu lösen.““

Daniel Löhr

daniel.loehr(at)ems.ch
Tel. +41 44 250 40 00

Education & Experience

Studium als Bauingenieur FH / STV mit Zusatzstudium Wirtschaftsingenieur STV und NDS Bau und Energie. Mehrjährige Erfahrung in verschiedenen Funktionen als Bauingenieur, Controller, Geschäftsführer und Verwaltungsrat in der Schweizer Bauindustrie in nationalen und internationalen Konzernstrukturen. Zuletzt als Mitglied der Generaldirektion der CRH Gétaz Holding und verantwortlicher CEO des Baumaterialhandels in der Deutschschweiz tätig.

Daniel Löhr
Zürich
Phone Tablet Desktop