Risikomanagement bei erstklassigem Arbeitgeber – Herausforderung für Experten

Unsere Mandantin ist ein innovatives, gesamtschweizerisch tätiges Bankinstitut mit überdurchschnittlicher Ertragskraft. Es verfügt über eine starke Marktstellung im Retailgeschäft. Kontinuierliches Wachstum erfordert einen Ausbau des Risk-Management-Teams. Wir sind deshalb beauftragt, eine überzeugende Persönlichkeit – angesprochen sind Damen und Herren – als

Risk Manager Liquiditätsrisiko

zu gewinnen. Als Fachexperte und Teammitglied identi­fizieren, messen und beurteilen Sie Liquiditätsrisiken. Zudem erarbeiten Sie Steuerungsvorschläge zuhanden der Entscheidungsträger. Sie konzipieren und implementieren Risiko-Modelle und interpretieren die damit generierten Kennzahlen laufend im Rahmen des Steuerungsreportings. Sie bewegen sich in einem dynamischen Umfeld mit sich ändernden regulatorischen Anforderungen. Bei Ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit setzen Sie sich intensiv mit komplexen ökonomischen Fragestellungen in Zusammenhang mit dem Portfolio Ihres Arbeitgebers auseinander und tragen zum nachhaltigen Unternehmenserfolg bei.

Wir wenden uns an Persönlichkeiten mit fundierter Aus- und Weiterbildung sowie relevanter Praxiserfahrung im Bereich Liquiditätsrisiko-Management und/oder -Controlling. Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Loyalität, Integrität und Teamplayereigenschaften zeichnen Sie besonders aus. Weiter verfügen Sie über hohe IT-Affinität sowie Projektmanagement-Erfahrung. Eine strukturierte, zielorientierte und exakte Arbeitsweise zählen ebenso zu Ihren Stärken, wie das Flair, ein breites Spektrum von Szenarien zu erfassen. Wenn es Sie reizt, massgeblich an der Risiko-Steuerung des Unternehmens mitzuwirken und Sie den Anforderungen entsprechen, freut sich Peter Hoppler oder Paul Steiner auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

  • Job title Risk Manager Liquiditätsrisiko
  • Sector Finanzdienstleister
  • Region Ganze Schweiz
  • Status Archiv
  • Your consultant Peter Hoppler

„Sport challenges your physical performance and acts as a complementary activity to work. Planning, preparation and tactics play an important role in competitive sport too.“

Martin Käser

martin.kaeser(at)ems.ch
Tel. +41 31 326 23 23

Education & Experience

Business specialist and HR manager SKP. Qualified HR manager with experience in the retail and wholesale business. 15 years of experience as head of HR with international divisions at Ascom AG in Bern. Previous position was head of HR for Selecta Switzerland. Managing Partner at E.M.S. AG, Bern.

Martin Käser
Bern
Phone Tablet Desktop